Datenschutz

Die Stadt Cuxhaven freut sich über Ihr Interesse und bedankt sich für Ihren Besuch auf unserer Website. An dieser Stelle möchten wir Sie informieren, wo und zu welchem Zweck auf unserer Website Daten erhoben und verarbeitet werden.
Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen.

Statistische, anonyme Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Stadt Cuxhaven und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
An einigen Stellen der Website verwendet die Stadt Cuxhaven die so genannte Cookie-Technologie, um einen besseren Kundenservice zu leisten, bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu geben und einen größeren Leistungsumfang anzubieten. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer sendet, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies blockiert oder Cookies von Ihrer Festplatte nach Beendigung Ihrer Internet-Sitzung löscht. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Personenbezogene Daten

Grundsätzlich werden auf unserer Website personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, also freiwillig, zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung, einer Umfrage oder für die Bearbeitung Ihrer Anfrage angeben. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns diese Daten bekannt geben wollen oder nicht.
Bitte bedenken Sie jedoch, dass bei der Nutzung von Online-Verfahren, z.B. dem Online-Wahlschein-Verfahren zu einer Wahl, Anträge ohne Nennung personenbezogener Daten natürlich nicht bearbeitet werden können.
Alle im Rahmen der Internetdienste der Stadt Cuxhaven anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung.

Es wird jedoch nochmals darauf hingewiesen, dass die Übertragung der Daten per E-Mail nicht sicher ist (siehe unter E-Mail-Kommunikation; Verschlüsselung).

Für bestimmte Services werden die Leistungen der CITYWERK GmbH in Anspruch genommen, die die entsprechenden Daten zu den jeweiligen Geschäftszwecken auf deren Servern speichert.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der Stadtverwaltung haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden:

Stadt Cuxhaven
Datenschutzbeauftragte
Hedwig Gosling
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven

Telefon: 04721/700603
E-Mail: datenschutz@cuxhaven.de

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz können Sie im Internet z.B. unter www.lfd.niedersachsen.de oder www.datenschutz.de abrufen.